Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w0139598/martinlerf.de/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w0139598/martinlerf.de/wp-includes/plugin.php on line 601

BLAUE NACHT – LICHTFELD

Konzept für den Wettbewerb Die Blaue Nacht in Nürnberg.

Beschreibung:
Die Sehnsucht beschreibt das Verlangen nach etwas, was einem fehlt.
Sie ist als Gefühl ambivalent, weil die Sehnsucht nicht nur positive, sondern auch negative Gedanken impliziert. In der Installation wird dieses mit Naturgeräuschen dargestellt. Leichte Brise an einem sonnigen Tag steht für unsere positiven Gefühle, das Gewitter hingegen offenbart die negative Komponente dieses Gefühls, das Schöne und das Unerreichbare zugleich. Das weite Feld dient symbolisch als ein Ort, an dem man der Sehnsucht nah ist. Umgeben von der Natur, ist der Mensch seinen Gefühlen und seinem Verlangen ausgesetzt. Seine Emotionen erleben hier besondere Intensität.
„Lichtfeld“ ist kein statisches Objekt, sondern eine begehbare audioreaktive Installation. Dem Zuschauer wird die Möglichkeit gegeben, sich darin zu bewegen und seine Form zu verändern. Somit ist er nicht nur der Betrachter, sondern auch der Mitwirkende.